blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1243, comments - 288, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

March 2008 Blog Posts

Simple ASP.Net Webseite

Hallo zusammen, Ich habe hier mal den Quellcode für eine simple ASP.Net Webseite welche eine SQL Abfrage in einer Tabelle darstellt.   In der web.config ein ConnectionStrings Abschnitt hinzufügen <system.web>...</system.web><appSettings>  ...</appSettings><connectionStrings> <add name="mConnstring" connectionString="Data Source=ICESRV02;Database=db_home_icewolf;Uid=user;Password=secret;"/></connectionStrings>   So könnte dann die test.aspx aussehen:   <%@ Page Language="VB" %><%@ Import Namespace="System.Data" %><%@ Import Namespace="System.Data.Common" %><%@ Import Namespace="System.Data.sqlclient" %><!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"><script runat="server">     '###########################################################################    '# Suche    '###########################################################################    Protected Sub cmdSuche_Click(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs)        SqlDataSource1.SelectParameters.Clear()        SqlDataSource1.SelectCommand = "SELECT * FROM tBooks WHERE fTitle like @Suche"        Dim myP As New Parameter("Suche", TypeCode.String)        myP.DefaultValue = "%" & txtSuche.Text & "%"        SqlDataSource1.SelectParameters.Add(myP)        GridView1.DataBind()    End Sub       ...

posted @ Thursday, March 20, 2008 8:47 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Web ]

Active Directory - Benutzerdefinierte suche

Wie finde ich in Active Directory heraus ob weiterleitungen auf andere Postfächer vorhanden sind? In der Active Directory Benutzer und Computer Console auf suchen klicken und dann Benutzerdefinierte Suche auswählen. Mailbox mit Weiterleitung (&(mailnickname=*)(AltRecipient=*)) Emailadresse suchen proxyaddresses=SMTP:<gesuchte SMTP-Adresse>  

posted @ Tuesday, March 18, 2008 2:59 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Windows 2008 - Migration from Windows 2003 tested

Hallo zusammen, Kaum ist der Windows Server 2008 draussen, habe ich die Migration von Windows 2003 R2 mit Exchange 2003 auf Windows 2008 mit Exchange 2007 getestet. Das ganze hat bei mir problemlos funktioniert. Auf dem 2003 DomainController adprep /forestprep adprep /domainprep /gpprep dann auf dem 2008 server dcpromo Auf dem SchemaMaster folgende Befehle ausgeführt: setup /PrepareLecacyExchange Permissions setup /PrepareSchema setup /PrepareAD Anschliessend Exchange 2007 SP1 installiert mit setup.exe auf dem 2008 Server. Einzig ein paar spezielle IIS Funktionen mussten installiert werden - Exchange teilt genau mit, welche IIS Funktionen benötigt werden. Hier mal ein Screenshot: Neu für mich war der IIS7, deshalb habe ich mal meine dotnet 2.0 webseite rüberkopiert und getestet. Da ich Ajax...

posted @ Monday, March 10, 2008 10:16 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange Windows ]

Powershell - SQL DB

Hallo zusammen, Ich habe kürzlich die Benachrichtigung über Geburtstage auf meiner Website auf Powershell umgestellt. Dabei musste ich mit Powershell auf die MS SQL 2005 Datenbank zugreifen. Hier ein kleines Script welches genau das demonstriert. ############################################################################################# # GetMovies ############################################################################################# Function GetMovies {  # Setup SQL Connection  $SqlConnection = New-Object System.Data.SqlClient.SqlConnection  $SqlConnection.ConnectionString = "Data Source=ICESRV02;database=db_home_icewolf;Uid=myusername;Pwd=mypassword"    #SQL String  $qSQL = "SELECT TOP 10 [fID], [fTitle], [fKategorie],[fBewertung],[fDatum],[fURL] FROM tMovies ORDER BY [fDatum] DESC"    $SqlCmd = New-Object System.Data.SqlClient.SqlCommand  $SqlCmd.CommandText = $qSQL  $SqlCmd.Connection = $SqlConnection    # Setup .NET SQLAdapter to execute and fill .NET Dataset  $SqlAdapter = New-Object System.Data.SqlClient.SqlDataAdapter  $SqlAdapter.SelectCommand = $SqlCmd  $DataSet = New-Object System.Data.DataSet    #Execute and Get Row Count  $nRecs = $SqlAdapter.Fill($DataSet)    $Anzahl = $nRecs.ToString()    Write-Host ($anzahl + " Records retrieved.") -foregroundcolor Cyan  $SqlConnection.Close();    if ($nRecs...

posted @ Saturday, March 01, 2008 1:10 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Powershell ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET