blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 2154, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

ADSI Edit Improvements

Hallo zusammen,

Es gibt doch einige Verbesserungen im ADSI Edit von 2008.

Das Attribut pwdLastSet gibt zum Beispiel an, wann ein User denn zum letzten Mal sein Passwort gesetzt hat. Unter Windows 2003 ist das ganze ein 64-bit large integer. Im ADSI Edit von Windows 2008 wird der Wert "Human Readable" formatiert. Erst wenn man auf Edit klickt, erscheint der wahre Wert.

Der Wert ist die Anzahl der 100 Nanosekunden Einheiten seit dem 01.01.1601

Daselbe Schema wird wird auch für die folgenden Attribute verwendet:

  • badPasswordTime
  • lastLogon
  • pwdLastSet

Online Converter

Es gibt natürlich auch Online Conver

http://www.chrisnowell.com/information_security_tools/date_converter/Windows_active_directory_date_converter.asp

Repadmin

Man kann das auch mit Repadmin herausfinden. Einfach die letzten 7 Ziffern des Large Integer entfernen.

VBS Script

Man kann das aber auch unter Windows 2003 mit einem kleinen VBS Script herausfinden:

Set objUser = GetObject("LDAP://CN=Andres Bohren,OU=Icewolf Users,DC=corp,DC=icewolf,DC=ch")
dtmValue = objUser.PasswordLastChanged          
WScript.Echo "The password was last set on " & DateValue(dtmValue) & " at " & TimeValue(dtmValue)

Quelle: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms974598.aspx

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Friday, January 15, 2010 7:18 PM | Filed Under [ Windows ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET