blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1314, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

AD Module for Powershell

Hallo zusammen,

Beim Surfen bin ich über das Active Directory Powershell Blog gestolpert. Das wollte ich auch mal ausprobieren. Hier nun die Anleitung:

Man benötigt die Remote Server Administration Tools (RSAT) von Windows 7. Nach der Installation der RSAT muss man in den Windows Features die "Active Directory Module für Windows Powershell" aktivieren.

Das ganze funktioniert aber erst mit einem Domain Controller ab Windows 2008 R2 weil erst dort die Active Directory Webservices verfügbar sind.

Entweder über das Startmenü ausführen.

Oder die Powershell starten und das Modul laden.

Import-Module ActiveDirectory

Auch wenn es da viele Filter gibt [Active Directory Powershell – Advanced Filter (Part – II)] hat mich das ganze nicht so überzeugt. Man kann relativ wenig Attribute ansprechen.

Da ist mir die AD Custom Search doch noch lieber - auch wenn man hier LDAP Querys benötigt.

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, October 18, 2010 12:17 AM | Filed Under [ Windows Powershell ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET