blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1248, comments - 289, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

February 2011 Blog Posts

Exchange Active Sync Remote Wipe

Hallo zusammen Unter Exchange 2003 musste man das Microsoft Exchange Server ActiveSync Web Administration Tool installieren und nur der Administrator konnte ein Remote Wipe auslösen. Unter Exchange 2007/2010 kann der Benutzer ein RemoteWipe (also ein vollständiges Löschen aller Daten - meist ein zurücksetzen auf den Auslieferungszustand des Smartphones) anstossen. Hier der Screenshot aus dem OWA bzw aus dem Exchange Control Panel (ECP). Grüsse Andres Bohren

posted @ Monday, February 28, 2011 10:39 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Computernames still limited to 15 characters in year 2010?

Hallo zusammen, In KB909264 werden die Namenskonventionen in Active Directory für Computer, Domänen, Standorte und Organisationseinheiten beschrieben. Der FQDN eines Computers kann bis zu 254 Bytes umfassen. NetBIOS-Computernamen dürfen maximal 15 Zeichen umfassen, DNS-Computernamen können bis zu 24 Zeichen umfassen. Es ist jedoch immer noch zu empfehlen, dass für Computer Namen nicht mehr als 15 Zeichen zu verwenden. Machen wir doch einen kleinen Test mit einem Hostnamen von 20 Zeichen. Ein Dialog warnt davor, dass den NetBIOS Name nicht mit dem DNS Hostname übereinstimmt. Auch Exchange 2010 kann mit einem Hostnamem von mehr als 15 Zeichen nicht installiert werden. Auch für DAG sind keine Hostnames mit...

posted @ Monday, February 28, 2011 9:22 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange Windows ]

SCOM 2007 R2 - Version Numbers and Cumulative Updates

Hallo zusammen, Da ich mir in den letzten Tagen die Versionsnummern und die KB Artikel für System Center Operation Manager 2007 R2 und die entsprechenden Cumulative Updates sowieso zusammen gesucht habe, kann ich diese auch gleich in einen kleinen Blog Artikel veröffentlichen   Version Release Date KB ...

posted @ Sunday, February 20, 2011 6:37 PM | Feedback (0) | Filed Under [ System Management ]

SCOM 2007 R2 - DNS 2008 Extermal Resolution Monitor

Hallo zusammen, Als ich auf meinem System Center Operation Manager (SCOM) 2007 R2 das DNS Management Pack installiert habe - ist plötzlich folgender Fehler aufgetaucht: DNS 2008 External Resolution Monitor Warum dieser Fehler entsteht ist im Blog Artikel "DNS 2008 External name resolution monitor is always in “critical” state in SCOM 2007 R2" erklärt. Die Fehlerbehebung ist folgendermassen: Im Health Monitor die Monitor Properties auswählen, die Registerkarte Overrides auswählen. Override for all objects of Class: DNS Server... ...und den value von www.microsoft.com auf microsoft.com ändern. Grüsse Andres Bohren

posted @ Sunday, February 20, 2011 6:20 PM | Feedback (0) | Filed Under [ System Management ]

SCOM 2007 R2 - Exchange 2010 Management

Hallo zusammen, Ich habe System Center Operation Manager (SCOM) 2007 R2 konfiguriert um Exchange 2010 zu überwachen. Dabei gibt es einiges zu beachte und es sind hier oder da einige Tricks notwendig. Vorbereitung Bevor man die Exchange Management Packs installiert, sollte man folgende Management Packs installieren und allfällige Fehler erst mal beheben. Active Directory Internet Information Services Domain Naming Service (DNS) Windows Server 2008 or Windows Server 2008 R2 Voraussetzungen Alle Computer mit Exchange 2010 sind als "Agent Managed" Computer vom SCOM verwaltet ...

posted @ Sunday, February 20, 2011 6:01 PM | Feedback (0) | Filed Under [ System Management ]

SCOM 2007 R2 - Install Management Packs

Hallo zusammen, In den Nachfolgenden Screenshots zeige ich euch wie man die Management Packs für System Center Operation Manager (SCOM) 2007 R2 installiert. Vom Catalog hinzufügen auswählen - Die Management Packs werden dann direkt von Microsoft heruntergeladen. Ich habe im Feld "Find" Active Directory als Suchbegriff eingegeben und die ensprechenden Management Packs ausgewählt und über den "Add" Button hinzugefügt. Nicht erfüllte Abhängigeiten werden angezeigt... ...und können aufgelöst werden Nun sind alle Abhängigkeiten aufgelöst und erfüllt. Nun werden die Management Packs heruntergeladen und installiert. Nun schauen wir mal was passiert, wenn wir den AD Service auf dem Domain Controller stoppen. Nach einigen Augenblicken wird der Server in der Management Console...

posted @ Saturday, February 19, 2011 11:41 AM | Feedback (0) | Filed Under [ System Management ]

SCOM 2007 R2 - Agent Deploy

Hallo zusammen, In den folgenden Screnshots zeige ich euch wie man den Agent von System Center Operation Manager 2007 R2 auf die zu überwachenden Computer installiert. Grüsse Andres Bohren

posted @ Saturday, February 19, 2011 10:43 AM | Feedback (0) | Filed Under [ System Management ]

Installation of Lync Client

Hallo zusammen, In den nachfolgenden Screenshots ist die Installation des Lync Clients dokumentiert. Damit das funktioniert, wird der entsprechende SRV DNS Record benötigt. Grüsse Andres Bohren

posted @ Thursday, February 17, 2011 6:22 PM | Feedback (0) | Filed Under [ UM/Mobile ]

Installation of Lync Server 2010 (Step-by-Step Guide)

Hallo zusammen, In den nachfolgenden Screenshots zeige ich euch die Installation von Lync Server 2010. Weiterführende Links: Lync Server auf der Technet Library Technet Video: Create your first pool Ocspedia - Deploy Lync Server Step-By-Step guide from I'm a UC Blog Grüsse Andres Bohren

posted @ Sunday, February 13, 2011 1:39 PM | Feedback (0) | Filed Under [ UM/Mobile ]

Phantom of the Floppera

Hallo zusammen, Was man mit alter Hardware so alles anstellen kann, zeigt das folgende Video... Grüsse Andres Bohren

posted @ Thursday, February 10, 2011 7:50 PM | Feedback (1) | Filed Under [ Fun Hardware ]

Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 RTM

Hallo zusammen, Heute war im CH IT Pro und TechNet Blog zu lesen, dass Service Pack1 für Windows 2008 R2 und Windows 7 diesen Monat RTM (Released to Manufacturing) wird. Zeitplan Februar 09: Download für Computer-Hersteller/OEMs und SP1 TAP Teilnehmer verfügbar Februar 16: Download für TechNet/MSDN Abonnemente und Volume Licensing Kunden verfügbar Februar 22: Download über Download Center und Windows Update verfügbar Neuheiten Was sind denn nun die Neuheiten? Remote FX Dynamic Memory Wer die Beta von SP1 installiert hat muss diese zuerst deinstallieren KB976932. Grüsse Andres Bohren

posted @ Thursday, February 10, 2011 7:39 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

Hyper-V Remote Management Tool (HVRemote)

Hallo zusammen, Seit dem Upgrade auf Windows 2008 R2 konnte ich Hyper-V nicht mehr remote administrieren. Die Berechtigungseinstellungen beim Hyper-V von Windows 2008 waren ja nicht sonderlich Benutzerfreundlich http://blog.icewolf.ch/archive/2009/11/11/hyper-v-remote-administration.aspx  John Howard von Microsoft hat das Tool HVRemote entwickelt um die Berechtigungen für die Remote Administration zu setzen. Commandline und 10 Second Guide gibts hier: http://code.msdn.microsoft.com/HVRemote Auf dem Server habe ich das Script mit folgenden Parametern ausgeführt: cscript hvremote.wsf /add:Domain\UserOrGroup Auf dem Client habe ich das Script mit den folgenden Parametern ausgeführt (cmd als Administrator ausführen): cscript hvremote.wsf /mmc:enable Nach einem Neustart des Server funktioniert die Remoteadministration von Hyper-V also wieder. Grüsse Andres Bohren

posted @ Wednesday, February 09, 2011 7:26 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Virtualisation ]

Android Calendar can't set "private" or status of appointment (busy, free, out of office)

Hallo zusammen, Leider kann man bei einem Android welches über Active Sync mit einem Exchange Server verbunden ist einen Termin nicht als Privat markieren. Ebenfalls ist es nicht möglich den Status eines Termins (Beschöftigt, Frei, Abwesend) zu setzen.   Das wurde aber bereits gemeldet - also bitte "Voten" damit der Fehler bald beseitigt wird. http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=12769 Grüsse Andres Bohren

posted @ Sunday, February 06, 2011 1:17 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange UM/Mobile ]

Android und IPhone Bug in Display name with Special Characters (like äöü)

Hallo zusammen, Unter Android und IPhone gibt es einen Display Bug mit Exchange 2003. Ein Email von einem Exchange User mit einem Display Namen, welcher Umlaute (äöü) enthält wird nicht richtig angezeigt. Über einen Workaround, kann dies zwar behoben werden: http://support.microsoft.com/kb/886757/en-us HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeIS\ParametersSystem\InternetContent\RFC2047Compliant=0 oder 1 Der Display name wird dann korrekt angezeigt... ...jedoch wird in Outlook dann der Anzeigename mit Gänsefüsschen dargestellt - ist dann auch nicht richtig sexy. Ich habe mir das mit dem Netzwerksniffer mal ein bischen genauer angeschaut (http://blog.icewolf.ch/archive/2011/02/03/troubleshoot-activesync-on-exchange-2003.aspx) RFC2047Compliant=0 RFC2047Compliant=1 Wenn man sich das noch ein bisschen genauer anschaut dann entpricht "\303\274" dem Hex "c3 bc" was wiederum dem UTF-8 Zeichen für "ü" entspricht (http://www.utf8-zeichentabelle.de/) Ich habe...

posted @ Sunday, February 06, 2011 12:35 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange UM/Mobile ]

Troubleshoot ActiveSync on Exchange 2003

Hallo zusammen, Die Fehlersuche bei ActiveSync Problemen unter Exchange 2003 ist eine recht knifflige Angelegenheit. Hier zeige ich euch den Weg auf, wie dass ich das Problem Angegangen bin. Die Grundidee ist eigentlich recht simpel: Aufzeichnung des Netzwerktraffics mit Microsoft Network Monitor Analyse der Daten mit Wireshark Grüsse Andres Bohren

posted @ Thursday, February 03, 2011 11:45 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Troubleshoot Active Sync under Exchange 2010

Hallo zusammen, Heute zeige ich euch wie man Active Sync unter Exchange 2010 Troubleshooten kann. Im Exchange Control Panel (ECP) kann man bei einem Device die "Protokollierung starten" und anschliessend auf dem Smartphone die Synchronisierung starten. Nach der Synchronisierungsaktion kann das "Protokoll abgerufen" werden. Es wird dann ein Email mit dem Logfile als attachement gesendet. Und so sieht das Logfile dann aus: -----------------  Log Entry: 0 ----------------- RequestTime : 02/03/2011 22:35:00 ServerName : ICESRV01 AssemblyVersion : 14.01.0218.011 Identifier : 6EAEA200 RequestHeader : POST /Microsoft-Server-ActiveSync/default.eas?Cmd=GetItemEstimate&DeviceId=6931C9C5C2AD711A3CF550DB43365344&DeviceType=PocketPC HTTP/1.1 Cache-Control: no-cache Connection: Keep-Alive Content-Length: 158 Content-Type: application/vnd.ms-sync.wbxml Accept-Language: de-ch Authorization: ******** Host: owa.icewolf.ch Reverse-Via: ICESRV03 MS-ASProtocolVersion: 14.0 X-MS-PolicyKey: 1367734534 RequestBody : <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?> <GetItemEstimate xmlns="GetItemEstimate:">  <Collections>   <Collection>    <SyncKey xmlns="AirSync:">1039710404</SyncKey>    <CollectionId>1</CollectionId>   </Collection>   <Collection>    <SyncKey xmlns="AirSync:">1857811711</SyncKey>    <CollectionId>12</CollectionId>    <ConversationMode xmlns="AirSync:"/>    <Options xmlns="AirSync:">     <FilterType>2</FilterType>    </Options>   </Collection>   <Collection>    <SyncKey xmlns="AirSync:">324743275</SyncKey>    <CollectionId>8</CollectionId>    <Options xmlns="AirSync:">     <FilterType>5</FilterType>    </Options>   </Collection>   <Collection>    <SyncKey xmlns="AirSync:">503271107</SyncKey>    <CollectionId>9</CollectionId>   </Collection>   <Collection>    <SyncKey xmlns="AirSync:">1325143806</SyncKey>    <CollectionId>RI</CollectionId>   </Collection>  </Collections> </GetItemEstimate> AccessState : Allowed AccessStateReason...

posted @ Thursday, February 03, 2011 10:56 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET