blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1616, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

IPv6 Basics and Commands

Hallo zusammen,

Seit Windows XP ist es bereits möglich IPv6 zu konfigurieren und ab Windows Vista ist standardmässig Dual Stack aktiviert (also der IPv4 und IPv6 Netzwerkstack sind beide installiert und aktiv). Auch bei anderen Betriebssystemen wie Linux und MacOS ist IPv6 möglich.

Grundlagen

Hier nun ein paar Grundlagen zum IPv6 Protokoll

IP Adresse Bit Adressen
IPv4 129.132.66.157 32 (4x8) 4,3 Milliarden (2^32)
IPv6 2001:0db8:0000:130F:0000:0000:087C:140B 128 (8x16) 340 Sextillionen (2^128)

Bei IPv6 dürfen vorangehende Nullen in jeder Zahlengruppe weggelassen werden und mehrere Blöcke mit Nullen können einmal pro Adresse mit ::0 abgekürzt werden.

Die IPv6 Adresse 2001:0db8:0000:130F:0000:0000:087C:140B kann also so abgekürzt werden 2001:0db8:0:130F::87C:140B.

Wie bei IPv4 kann auch bei IPv6 die CIDR Notation angewendet werden um Netze zu spezifizieren 2001:db8:12::/64

Adressbereich Bezeichnung
::/128 Unspecified (analog 0.0.0.0 bei IPv4)
::1 Loopback (analog 127.0.0.1 bei IPv4)
FE80::/10 Link-Local Unicast
fc00::/7 Unique Local Unicast
FF00::/8 Multicast
2000::/3 Global Unicast

URL's müssen auch anders angegeben werden

Protokoll URL
IPv4 http://212.204.101.210:80/
IPv6 http://[FE80::0211:22FF:FE33:4455]:80/

Gegenüber IPv4 wurde der Header vereinfacht und hat nun eine fixe länge von 40 Bit.

Und so sieht ein IPv6 Packet aus

Weitere unterschiede zwischen IPv4 und IPv6

  • Bei IPv6 gibt es keine Broadcast mehr
  • Multicast ist nur lokal möglich
  • QoS ist BuiltIn (Traffic Class)
  • Keine Header Checksum (schnelleres Routing)
  • Keine Options mehr, dies wird über Extension Headers (RFC 2460) gelöst
  • Neighbor Discovery Protocol (NDP) ersetzt Address Resolution Protocol (ARP) 
  • Duplicate Address Detection (DAD)
  • Neighbor Unreachability Detection (NUD)

ICMP Message Types 

Message Type
Router Solicitation (RS) Type 133
Router Advertisement (RA) Type 134
Neighbor Solicitation (NS) Type 135
Neighbor Advertisement (NA) Type 136
Redirect Type 137

IPv4-compatible IPv6-Adresse

IPv4-Adresse
212.204.101.210
0xD4.0xCC.0x65.0xD2
IPv4-kompatible IPv6-Adresse
0:0:0:0:0:0:0:D4CC:65D2
Kurzschreibweisen
::212.204.101.210
::D4CC:65D2

IPv4-mapped IPv6-Adresse

IPv4-Adresse
212.204.101.210
0xD4.0xCC.0x65.0xD2
IPv4-mapped IPv6-Adresse
0:0:0:0:0:FFFF:D4CC:65D2
Kurzschreibweisen
::FFFF:212.204.101.210
::FFFF:D4CC:65D2

Transition Technologien

Technologie Beschreibung
6to4 Tunnelmechanismus im Internet, um IPv6-Pakete über IPv4 transportieren zu können. Client muss Public IPv4 haben.
6over4 6over4 ist ein IPv6 transition Mechanismus um IPv6 Packete zwischen dual-stack Nodes über ein multicast-enabled IPv4 Netzwerk zu übertragen.
6in4 IPv6 Packete werden in IPv4 Packete übermittelt (Protokolltyp 41)
ISATAP ISATAP (Intra-Site Automatic Tunnel Addressing Protocol) ist ein IPv6 transition Mechanismus um IPv6 Packete zwischen Dual-Stack Nodes über IPv4 zu Transportieren.
Teredo Tunnel über IPv4 und NAT mittels UDP 3544 zu einem Teredo Server.
TunnelBroker Installation eines Clients welche Verbindung mit

Praxis

Von der Theorie zur Praxis. Ausgabe der Netzwerkkonfiguration auf meinem Windows 7 mit ipconfig /all man sieht die IPv6 Link Local Adresse fe80::b517:ed3b:c560:37f0

mit dem Befehl netsh interface ipv6 show neighbors werden die mit Neighbor Discovery Protocol (NDP) entdeckten Nachbarn angezeigt.

Ich kann nun einen anderen Computer pingen

ping -6 fe80::985d:5dba:edcd:aa6b

Oder einen IPv6 Host über DNS auflösen

nslookup www.kame.net
nalookup -type=AAAA www.kame.net

Commands

Netsh http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc785383(WS.10).aspx

Interfaces und IP Adress

ipconfig
ipconfig /all
netsh interface ipv6 show interface
netsh interface ipv6 set address "LAN-Verbindung" 2001:db8::1/48
netsh interface ipv6 set address "Local Area Connection" 2001:db8::1/48

Routing

route -6 print
netsh interface ipv6 show route
netsh interface ipv6 add route ::/0 13
netsh interface ipv6 show neighbors

Ping

ping -6 [IPv6 Address]

Teredo

netsh interface ipv6 show teredo
netsh interface teredo set state client
netsh interface teredo set state enterpriseclient
netsh interface teredo set state disabled
netsh interface teredo set state client teredo.remlab.net
netsh interface teredo set state client teredo.ipv6.microsoft.com

Weitere Literaturhinweise:

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Saturday, May 28, 2011 4:01 PM | Filed Under [ Network ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET