blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1306, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

How to establish Email Address with ADSI Edit (Exchange 2000/2003)

Hallo zusammen,

Neulich habe ich mich gefragt, was denn passiert wenn man bei Exchange 2003 einer Verteilerliste eine Email Adresse hinzufügt.

Um das herauszufinden habe ich vor und nach der Aktion mit LDIFDE einen Export der Attribute gemacht und anschliessend verglichen. Wie das geht ist hier beschrieben http://blog.icewolf.ch/archive/2009/11/19/export-active-directory-objects-ldifdecsvde.aspx

Es stellt sich raus, dass nur die markierten Attribute neu gesetzt sind, welche vorher nicht vorhanden waren. Unter Exchange 2000/2003 sorgt dann der RUS dafür, dass der Empfänger oder die Verteilerliste eine Emailadresser erhält.

dn: CN=testdist10,OU=TEST,DC=source,DC=internal
changetype: add
objectClass: top
objectClass: group
cn: testdist10
distinguishedName: CN=testdist10,OU=TEST,DC=source,DC=internal
instanceType: 4
whenCreated: 20120119100143.0Z
whenChanged: 20120119100447.0Z
displayName: testdist10
uSNCreated: 172063
uSNChanged: 172066
reportToOriginator: TRUE
mailNickname: testdist10
name: testdist10
objectGUID:: hvlAd7yg7U+z2kapknhFAA==
objectSid:: AQUAAAAAAAUVAAAAbHrzN+wlLu10EFmDcwQAAA==
sAMAccountName: testdist10
sAMAccountType: 268435457
legacyExchangeDN:
 /o=First Organization/ou=First Administrative Group/cn=Recipients/cn=testdist10

groupType: 8
objectCategory: CN=Group,CN=Schema,CN=Configuration,DC=source,DC=internal

Es ist also ganz leicht mit dem Attribut Editor oder mit ADSI Edit eine Verteilerliste für Email einzurichten.

Achtung:

Ab Exchange 2007/2010 funktioniert dieses Verfahren nicht mehr - weil es gar keinen RUS (Recipient Update Service) mehr gibt.

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Saturday, January 28, 2012 5:26 PM | Filed Under [ Exchange ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET