blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1259, comments - 293, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

April 2012 Blog Posts

Test MTU Settings with ping

Hallo zusammen, Wie kann man die MTU (Maximal Transfer Unit) auf einem Windows System püfen? Netsh http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc785383%28v=ws.10%29.aspx netsh interface ip show interface Ping http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc737478(v=ws.10).aspx Wenn man die MTU überschreitet sieht das so aus Der MTU kann auch in der Registry eingestellt werden TCP/IP- und NBT-Konfigurationsparameter http://support.microsoft.com/kb/314053 HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{InterfaceGUID} "MTU"=dword:000005c0 Grüsse Andres Bohren

posted @ Monday, April 30, 2012 11:12 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

Startup Script blocked because Portfast is not enabled

Hallo zusammen, Im Normalfall durchläuft ein Switchport beim Aktivieren die Phasen des Spanning Tree Protokolls: Blocking, Listening, Learning und Forwarding. Dadurch dauert es etwa 30 Sekunden bis der Port Nutzdaten transportiert. Wir hatten kürzlich Probleme bei Windows Clients und einem Startup Script in der Group Policy. Die Clients hatten zuwenig schnell Zugriff auf das Netzwerk und konnten die GPO, bzw. das Startup Script nicht ausführen. Das aktivieren der Portfast Option hat das Problem gelöst. Auf einem Cisco Switch mit IOS wird Portfast wie folgt aktiviert: interface FastEthernet0/1 spanning-tree portfast http://www.cisco.com/en/US/docs/switches/lan/catalyst5000/catos/5.x/configuration/guide/stp_enha.html Grüsse Andres Bohren

posted @ Sunday, April 29, 2012 1:23 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows Network ]

HTC One X with Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)

Hallo zusammen, Ich habe mir ein neues Gadget gekauft - das HTC One X.   CPU 1.5 GHz, Quad Core RAM 1 GB ...

posted @ Sunday, April 29, 2012 12:56 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Hardware UM/Mobile ]

Exchange Maximum Number of Recipients

Hallo zusammen, Die Einstellung "Maximum Number of Recipients" ist ja eine Globale Einstellung in Exchange. Dazu habe ich folgenden Technet Artikel gefunden. http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb124345.aspx The primary difference in message size limits between Exchange Server 2003 and Exchange Server 2010 is in the handling of recipient limits. Exchange 2003 treats each member of an expanded distribution list as one recipient. Exchange 2010 treats a distribution group as one recipient. This change was implemented to avoid the partial message delivery scenarios that may occur in Exchange 2003. Partial message delivery occurs in Exchange 2003 if the number of individual recipients and the recipients that are contained...

posted @ Friday, April 27, 2012 1:19 AM | Feedback (2) | Filed Under [ Exchange ]

Lync 2010 Updates - März 2012

Hallo zusammen, Microsoft hat ende März updates für Lync 2010 herausgegeben. Lync Server 2010 - März 2012 Updates http://support.microsoft.com/kb/2493736 http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=11551 Lync Client - März 2012 Updates http://support.microsoft.com/?kbid=2684739 http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=25055 Lync Server 2010 update Lync Client Update Grüsse Andres Bohren

posted @ Tuesday, April 24, 2012 11:33 PM | Feedback (0) | Filed Under [ UM/Mobile ]

Convert PKCS12 (.pfx) Certificate to PEM (Base64)

Hallo zusammen, Hier wieder einmal ein Blog Artikel zum Thema Zertifikate. Für ein Linux basiertes System musste ich ein Zertifikat im PEM Format herstellen. Also Private Key (umschlossen von -----BEGIN PRIVATE KEY-----  -----END PRIVATE KEY-----) und das Zertifikat (umschlossen von -----BEGIN CERTIFICATE----- -----END CERTIFICATE-----). Informationen zu Zertifikatszypen auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/X.509 Also habe ich den Zertifikatsrequest auf einem Windows System erstellt und das Zertifikat ins pkcs12 Format exportiert - also ein PFX File erstellt.   Nun brauchen wir openssl http://www.openssl.org/ OpenSSL Windows Binaries http://www.slproweb.com/products/Win32OpenSSL.html Das PKCS12 Zertifikat (pfx File) kann mit folgendem Befehl angeschaut werden. openssl pkcs12 -in C:\temp\host.corp.icewolf.ch.pfx -info Nun konvertieren wir das PKCS12 Zertifikat in ein PEM...

posted @ Tuesday, April 24, 2012 10:56 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Security ]

Remove Saved or Cached Network Passwords on Windows 7 or Windows 2008 R2

Hallo zusammen, Heute hatte ich mal wieder ein "listiges" Problem zu lösen. Ein Benutzer könnte sich an einer Website mit integrierter Windows Authentifizierung nicht korrekt anmelden, bzw es wurde ein anderes Credential verwendet. Mit dem Windows Befehl klist (ab Windows7 und Windows Server 2008 R2) konnte man sehen, dass nach dem Besuch der Webiste ein neues Kerberos Ticket mit dem falschen Benutzer gelöst worden ist. Oder es geht auch mit der Suche im Startmenü nach "Anmeldeinformationsverwaltung" oder "Credential Manager" Hier sieht man die gespeicherten Anmeldeinformationen und hier können diese auch gelöscht werden. Noch einfacher gehts so: rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr Hier kann man dann die gespeicherten Benutzernamen und Kennwörter...

posted @ Tuesday, April 24, 2012 10:00 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

Windows Server 8 Beta installation

Hallo zusammen, Ich habe mal noch Zeit gefunden die Beta des Windows Server 8 zu installieren. Die Beta kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: http://technet.microsoft.com/en-us/evalcenter/hh670538.aspx Auch in der Serverversion fehlt der "Startknopf" Drückt man die Starttaste so erscheint wie in Windows 8 das Startmenü in Kacheln. Das Herunterfahren muss aber gelernt sein. Mit der Maus an den rechten unteren Rand fahren und auf das Zahnrad klicken. Nun erscheint das Menü und dort ist dann der Knopf zum Herunterfahren versteckt. Grüsse Andres Bohren

posted @ Friday, April 20, 2012 10:44 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

Exchange 2007/2010 Resize Queue Database (mail.que)

Hallo zusammen, Kürzlich hatte ich ein Problem mit dem Exchange 2010 Transport Server. Die Queue Database war auf unglaublige 15 GB gestiegen. Wie die Exchange Mailbox Datenbanken wird auch die Queue Datenbank nicht von alleine wieder verkleinert. Die mail.que kann auf folgende weise verkleinert werden: Transport Queue Service pausieren Mit Get-Queue überprüfen, dass sich der Queue leert Transport Queue stoppen Die Files im Verzeichnis "C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\TransportRoles\data\Queue" löschen oder mit eseutil defragmentieren Transport Service starten Mit Get-Queu prüfen ob die eingehenden...

posted @ Thursday, April 19, 2012 11:44 PM | Feedback (1) | Filed Under [ Exchange ]

Windows Server 8 officialy named "Windows Server 2012"

Hallo zusammen, Interessante news aus Las Vegas. Der "Windows Server 8" heisst nun offiziell "Windows Server 2012" und wird gegen Ende dieses Jahres erscheinen. In addition, Anderson provided a preview of how Microsoft’s private cloud will become even more powerful with Windows Server “8” and announced that the operating system will officially be named Windows Server 2012. The new “cloud-optimized OS” is due out later this year. Microsoft News Center: http://www.microsoft.com/en-us/news/Press/2012/Apr12/04-17MMSDay1PR.aspx Grüsse Andres Bohren

posted @ Thursday, April 19, 2012 11:33 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

New Microsoft Certifications: MCSA / MCSE

Hallo zusammen Microsoft hat neue Zertifizierungen herausgegeben: MSCA und MCSE MCSA bedeutete früher Microsoft Certified System Administrator und MCSE bedeutete Microsoft Certified System Engineer http://www.microsoft.com/learning/en/us/certification/cert-overview.aspx The Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Windows Server 2008 SQL Server  2012 Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Private Cloud SQL Server 2012 Dank meiner Windows 2008 Zertifizierungen bin ich nun MCSA Windows Server 2008. Mein Transcript ist öffentlich und kann hier abgerufen werden: http://www.microsoft.com/learning/mcp/transcripts ID: 686451 AccessCode: andresbohren Grüsse Andres Bohren

posted @ Thursday, April 19, 2012 12:40 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

Exchange 2010 SP2 Update Rollup 2

Hallo zusammen, Gestern hat Microsoft das Update Rollup 2 für Exchange 2010 SP2 veröffentlicht. Was alles behoben wurde steht im KB2661854  Download: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=29427 Grüsse Andres Bohren

posted @ Tuesday, April 17, 2012 11:05 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Windows 8 official Product Names

Hallo zusammen, Gestern hat Microsoft die offiziellen Produktenamen für Windows 8 bekanntgegeben. Windows 8 Windows 8 Pro Windows RT (ARM Version) http://windowsteamblog.com/windows/b/bloggingwindows/archive/2012/04/16/announcing-the-windows-8-editions.aspx Grüsse Andres Bohren

posted @ Tuesday, April 17, 2012 9:02 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

Exchange Server Caches and Their Lifetimes

Hallo zusammen, Wie lange dauert es, bis Anpassungen an Berechtigungen und Mailboxquota ziehen? Das kommt ganz auf die Cache Settings an. Einen guten Artikel dazu habe ich unter folgender URL gefunden: http://theessentialexchange.com/blogs/michael/archive/2008/01/18/Exchange-Server-Caches.aspx Dies sind die default Cache Lebenszeiten DSAccess user object cache - 5 minutes Mailbox information cache - 2 Stunden Mailbox quota and limit cache - 2-4 Stunden Grüsse Andres Bohren

posted @ Tuesday, April 17, 2012 7:32 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Witch Exchange Service runs on witch Exchange Server Role

Hallo zusammen, Welche Exchange Services laufen eigentlich auf welcher installierten Exchange Server Rolle. Das habe ich mit folgendem Powershell Befehl mal abgefragt: Get-Service | where {$_.name -like "mse*"} | ft name, status CAS/HUB Rolle Mailbox Rolle Grüsse Andres Bohren

posted @ Sunday, April 15, 2012 3:27 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Corrupt Calendar Items prevents sucessful Outlook OST Synchronisation

Hallo zusammen, Kürzlich hatte ich ein komisches Problem. Bei einem User war der Exchange Cache Mode aktiviert. Beim Kalender wurden nicht alle Elemente angezeigt. In OWA und auf dem Smartphone wurden die Termine korrekt dargestellt. Standardaktionen wie OST löschen und das Outlook Profil neu anlegen hat nichts gebracht. Auch das OST Troubleshooting hat nichts ergeben http://support.microsoft.com/kb/842284/en-us Nach verschiedenen versuchen haben wir die Mailbox mit New-MailboxExportRequest exportiert. Alle Kalendereinträge gelöscht und die Kalendereinträge wieder importiert. Etwa sieben Kalendereinträge konnten nicht importiert werden - diese waren anscheindend korrupt. Grüsse Andres Bohren

posted @ Sunday, April 15, 2012 3:03 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

netdom move

Hallo zusammen, Mit dem Kommandozeilentool netdom kann man einen Computer Account zu einer Domain hinzufügen. Mit Netdom move kann man den Computeraccount in eine andere Domain oder in einen andere Domain moven. Gibt man dabei noch die  Credentials der Source Domain an, wird dort auch gleich der Computeraccount deaktiviert. http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc788127(v=ws.10).aspx Voraussetzungen: Der spezifizierte Account darf in der Target Domain Computerobjekte anlegen Der spezifizierte Account darf in der Source Domain Computerobjekte deaktivieren Es besteht ein Trust zwischen Source und Target Domain Netdom ist auf dem Computer installiert (RSAT AD Commandline Tools) ...

posted @ Sunday, April 15, 2012 2:37 PM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows ]

SCOM 2007 Agent Troubleshooting (Grey Agent)

Hallo zusammen, Kürzlich hatte ich einen Fall auf dem SCOM 2007 R2 Server, bei welchem ein Agent nur noch grau dargestellt wurde. Also erst mal Fehlersuche auf dem Server mit dem Fehlerhaften Agent. Die folgenden Basischecks sollten zuerst gemacht werden: Läuft der Service  "System Center Management" Pingen des Management Servers Telnet Management Server auf Port 5723 (telnet servername 5723) Restart "System Center Management" Service Wenn das nichts hilft, dann den Agentcache mal löschen Stop "System Center Management" Service Delete Folder "C:\Program Files\System Center...

posted @ Saturday, April 07, 2012 4:21 PM | Feedback (0) | Filed Under [ System Management ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET