blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1424, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Outlook 2010 Autocomplete

Hallo zusammen,

Dass unter Outlook 2010 die NK2 Datei (Nickname Cache) nicht mehr existiert und die Daten nun direkt in Exchange gepflegt werden habe ich bereits in einem früheren Artikel erklärt.

Damit Einträge im Autocomplete aufgenommen werden, muss die Option "Automatisch Outlook-Kontakte für Empfänger erstellen, die zu keinem Outlook-Adressbuch gehören" aktiviert werden (Default)

So werden externen Emailadressen beim senden oder beantworten in den Ordner "Vorgeschlagene Kontakte" aufgenommen.

Damit die Autovervollständigen Funktion aktiv wird, muss die Option "Beim Ausfüllen der Zeilen "An, "Cc", und "Bcc" Namen mithilfe der AutoVervollständigen Liste vorschlagen" aktiv sein.

Welche Adressbücher beim Auflösen von Emailadressen herangezogen werden ist im Outlook Profil hinterlegt.

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Friday, November 09, 2012 7:41 AM | Filed Under [ Office ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET