blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1259, comments - 293, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Diffrent ways of mapping Mailboxes

Hallo zusammen,

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Mailbox zu Mappen

  • Full Access with Automapping
  • Multi Mailbox
  • Additional Mailbox

In der folgenden Tabelle habe ich versucht, das ganze mal zusammenzufassen

Type Vorteil Nachteil Szenario
Automapping
  • Muss nicht im Outlook Profil eingerichtet werden
  • Mit Outlook 2007 / 2010 möglich
  • Funktioniert nur mit FullAccess
  • Funktioniert nur mit Benutzer und nicht mit Gruppen
  • Funktioniert nicht in OWA (Mailbox kann aber über OWA geöffnet werden)
  • Erst mit Exchange 2010 SP1 möglich
Shared Mailbox
Multi Mailbox
  • Der Absender kann aus dem Dropdown ausgewählt werden
  • Funktioniert nur mit FullAccess
  • Muss im Outlook Profil eingerichtet werden
  • Funktioniert nicht in OWA (Mailbox kann aber über OWA geöffnet werden)
  • Erst mit Outlook 2010 verfügbar
Shared Mailbox
Additional Mailbox
  • Funktioniert auch mit MAPI Permissions auf einzelnen Ordnern (nicht nur Standardordner wie Inbox / Calendar / Contacts / Journal / Notes /
    Tasks)

Delegate oder MAPI Permissions auf Ordnerebene

Automapping

Automapping wird aktiviert, sobald man Full Access über die Konsole vergibt.

Mit SP2 von Exchange 2010 wurde auch die Möglichkeit geschaffen, Full Access Permissions zu vergeben und das Automapping zu deaktivieren.

Add-MailboxPermission sharedmbx -User boa -AccessRight FullAccess -AutoMapping $true
Add-MailboxPermission sharedmbx -User boa -AccessRight FullAccess -AutoMapping $false

Multi Mailbox

Multi Mailbox ist erst mit Outlook 2010 möglich. Dabei ist es sogar möglich Outlook Konten von anderen Exchange Organisationen einzubinden. In diesem Beispiel Mappen wir aber eine Shared Mailbox in derselben Exchange Organisation.

Im Outlook Profil sieht man, mehrere Mailboxen (Multi Mailbox). Die Mailbox mit dem Häcklein ist die Standard Mailbox welche zum versenden von Mails verwendet wird.

Beim senden von Emails kann man den Absender aus dem Drop Down auswählen. Dadurch wird das Problem mit DelegateSentItemsStyle (gesendete Mails werden im Postfach der Absenderadresse gespeichert)

Additional Mailbox

Das ist die Traditionelle Methode um zusätzliche Mailboxen im Outlook Profil anzuhängen.

Hier muss aber der Absender manuell Ausgewählt werden.

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, June 03, 2013 12:01 AM | Filed Under [ Exchange ]

Feedback

No comments posted yet.

Post Comment

Title  
Name  
Email
Url
Comment   
Please add 2 and 5 and type the answer here:

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET