blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1300, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Move Central Management Server from Lync 2010 to Lync 2013

Hallo zusammen,

Ich habe eine gemischte Lync Umgebung. Einen Lync 2010 Standalone und einen Lync 2013 Standalone Server. Der Central Management Server befindet sich noch immer auf dem Lync 2010. Zeit das zu ändern. Es gibt dazu eine Anleitung von Microsoft auf dem Technet

Move the Lync Server 2010 Central Management Server to Lync Server 2013
https://technet.microsoft.com/en-us/library/jj688013%28v=ocs.15%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396

Kurz zusammengefasst:

  • Auf dem Lync 2013: Install-CsDatabase -CentralManagementDatabase -SQLServerFQDN <FQDN of your SQL Server> -SQLInstanceName <name of instance>
  • Enable-CsTopology
    Move-CsManagementServer
  • Lync Server Deployment Wizard auf beiden Servern laufen lassen
  • Auf dem Lync 2010 Uninstall-CsDatabase -CentralManagementDatabase -SqlServerFqdn icesrv06.corp.icewolf.ch -SqlInstanceName rtc

Tönt eigentlich ganz einfach - ich bin jedoch in eine Menge Probleme gelaufen. Deshalb hier erstmal ein paar Tipps:

  • Notiert euch ob ihr SQL Named Instances habt und wie die SQL Instances heissen
  • Notiert euch die Pfade der RTC Datenbanken
  • Prüft ob alle Lync Services auf allen Lync Servern laufen
  • Prüft ob ihr mindestens16GB freier Speicherplatz auf dem Lync 2013 habt

Auf geht's Freunde.

Installation CMS Datenbanken auf Lync 2013

Im Topology Builder sieht man, wo der Central Management Server zurzeit installiert ist.

Auf dem Lync 2013 Server soll nun die CMS Datenbank installiert werden

Install-CsDatabase -CentralManagementDatabase -SqlServerFqdn ICESRV07.corp.icewolf.ch -Verbose

Upps, das ging schief. Hmm, vielleicht sollte ich angeben, dass ich die SQL Named Instance "RTC" benutze...

Also nochmals mit der Parameter der SQL Instanz "RTC"

Install-CsDatabase -CentralManagementDatabase -SqlServerFqdn icesrv07.corp.icewolf.ch -SqlInstanceName rtc

Nun, dann gebe ich halt noch den Pfad an, wo die Datenbanken liegen sollen

Uninstall-CsDatabase -CentralManagementDatabase -SqlServerFqdn icesrv06.corp.icewolf.ch -SqlInstanceName rtc -DatabasePath "C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL11.RTC\MSSQL\DATA" -Verbose

Yeah - die CMS Datenbank ist nun auf dem Lync 2013 installiert. Also schnell mal folgenden Befehl absetzen.

Enable-CsTopology

Move Central Management Server

Nun kann also der Move vom CMS beginnen.

Move-CsManagementServer

Das ging ja erst mal schief. Zu diesem Zeitpunkt war mir nicht bewusst, dass auf dem Lync 2010 nicht alle Lync Services gestartet waren.

Aber es gibt ja einen "Force" Parameter - gleich mal Auschecken das Ding!

Move-CsManagementServer -Force

Hui - schon wieder alles rot. Danach hat nichts mehr geholfen. Server Neustart, erneutes ausführen vom Move Command.

Aber folgendes Kommando hilft

Set-CsConfigurationStoreLocation -SqlServerFqdn ICESRV07.corp.icewolf.ch -SqlInstanceName rtc

Allerdings habe ich keine Ahnung wie viel ich jetzt verbockt habe.

Im Topology Builder sieht es jedenfalls gut aus

Und auch das Move Command sieht jetzt besser aus. Gibt nur noch den Lync 2013 (ICESRV07).

Anpassen der Rollen mit dem Deployment Wizard

Auf dem Lync 2013 ist nun die CMS Rolle installiert und auf dem Lync 2010 entfernt. Damit die Installation angepasst wird muss auf beiden Servern der Lync Deployment Wizard durchlaufen.

Nein! Nicht schon wieder einen Fehler!!!

Aber ich wurde fündig - auf dem Lync 2013 war zuwenig Diskspace vorhanden - tolle Fehlermeldung Microsoft!

"Cannot find any suitable disks for database files" error message when you try to install or update Lync Server 2013 or Lync Server 2013 databases
https://support.microsoft.com/en-us/kb/2816266
Verify you have at least 16GB of free disk space on the partition you are installing Lync Server 2013.

Also schnell die Disk erweitert - zum Glück alles Virtual Machines - und es klappt alles prima.

Dasselbe Spiel auf dem Lync 2010 Server. Hier war der Diskspace egal. Ich habe nur rund 5 GB freien Speicherplatz zur Verfügung.

Deinstallation von CMS Datenbank auf Lync 2010

Nun muss nur noch die CMS Datenbank auf dem Lync 2010 deinstalliert werden

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Wednesday, May 20, 2015 9:59 PM | Filed Under [ UM/Mobile ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET