blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1314, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Spy Lamp2 - Track bike theft with GPS

Hallo zusammen,

Nachdem ich nun zum wiederholten male Opfer von Velodiebstahl wurde, habe ich mir einen GPS Tracker fürs Bike bestellt.

Spylamp 2.0 - Fahrrad Diebstahl GPS Tracker
http://www.fahrrad-diebstahl.com/spybike-tracker-velocate/273/spylamp-2.0-fahrrad-diebstahl-gps-tracker

Da der GPS Tracker ja irgendwie seine Daten ins Internet übermitteln muss, habe ich mir eine Prepaid SIM Karte besorgt. Ein günstiges Angebot ist das "M-Budget Mobile Plus". Da sind für CHF 15 Gesprächsguthaben inklusive und man hat auch ein 100 MB Datenguthaben.

Damit der GPS Empfänger mit der SIM Karte etwas anfangen kann, muss der PIN ausgeschaltet sein. Am besten man konfiguriert die SIM Karte in einem anderen Mobiltelefon.

M-Budget Mobile Plus
http://shop.m-budget.migros.ch/de/mobile-prepaid

Im Manual findet man alle SMS Commands

Spylamp2 Bicycle GPS Tracker Instruction Manual
http://www.fahrrad-diebstahl.com/media/pdf/spylamp2_instructions_2_new_psp518c0d35b9f70.pdf

Mit "setphone1 +123456789" geben sie ihre Mobilenummer an, an welche die Diebstahl Meldungen gesendet werden.

Mit "setapn gprs.swisscom.com" stellt man den Zugriffspunkt für den Datenverkehr ein.

Mit dem Befehl "whereareyou" wird der GPS Tracker angewiesen seine Position zu übermitteln.

Auf den Link klicken und man sieht wo sich der GPS Tracker befindet.

Fazit:

Das GSM Modul verbindet sich spätestens alle 6 Stunden mit dem GSM Netz um zu sehen ob neue SMS Befehle verfügbar sind. Die GPS Leistung ist eher Mittelmässig, auf dem Balkon hat es nicht gereicht um eine GPS Ortung zu machen. Ist aber bei der grösse auch nicht weiter verwunderlich.

Das Setup ist für eine technisch versierte Person kein Problem und schnell erledigt. Wird das Bike jetzt gestohlen, wird der Täter verfolgt..

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, June 29, 2015 10:11 PM | Filed Under [ Hardware ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET