blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1352, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Moving from Exchange 2010 to 2013 results in increased Mailbox Size

Hallo zusammen,

Dass die Mailboxgrösse von Exchange 2010 nicht so genau ist, habe ich ja bereits in einem früheren Blog Artikel aufgezeigt. http://blog.icewolf.ch/archive/2014/07/18/availablenewmailboxspace-is-not-accurate.aspx

Exchange 2013 ist da genauer. Ich habe die Mailboxgrösse vor dem Move von Exchange 2010 auf Exchange 2013  ausgegeben.

Get-MailboxStatistics -Identity a.bohren | fl DisplayName, Total*

Danach habe ich die Mailbox auf den Exchange 2013 verschoben. Die Mailbox in die MDB03, das Archiv in die MDB04

New-MoveRequest -Identity a.bohren -TargetDatabase MDB03 -ArchiveTargetDatabase MDB04

Ist der Mailbox Move abgeschlossen, erscheint folgende Meldung und muss Outlook neu gestartet werden.

Prüfen des Move Requests

Get-MoveRequestStatistics -Identity a.bohren

Nach der Migration auf Exchange 2013 habe ich mir die Mailboxgrösse erneut anzeigen lassen.

Get-MailboxStatistics -Identity a.bohren | fl DisplayName, Total*

Die Mailbox wurde um ca. 32% grösser, das Archiv ist um beinahe 8% grösser. Also Vorsicht mit der Mailbox Quota beim verschieben auf Exchange 2013 Server.

Dazu gibt es auch einen schönen Artikel von Tony Redmond

Increase in Exchange 2013 mailbox sizes is simply "Store tax"
Ach ja, nach dem Move habe ich auf dem Exchange 2010 CAS Server folgende Meldung gesehen.
Source: MSExchange ActiveSync
EventID: 1052
Man sollte also erst mal alle CAS Server auf Exchange 2013 aktualisieren, oder muss alle ActiveSync Clients auf die neue URL umkonfigurieren.

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, October 05, 2015 8:21 PM | Filed Under [ Exchange ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET