blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1317, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Browsers starting to drop Flash Support and move to HTML5

Hallo zusammen,

Verschiedene Browserhersteller haben angekündigt den Support für Flash künftig einzuschränken

Microsoft Internet Explorer

  • Internet Explorer 11 installiert das Flash Plugin automatisch und wird über Windows Update aktualisiert
  • Seit Oktober 2016 werden alte Versionen ActiveX Versionen von FlashPlayer in IE11 geblockt. Allerdings nur für Windows 7 SP1 / Windows 2008 R2 SP1
  • Bisher sind mir keine Pläne über die Deaktivierung von Flash bekannt

Microsoft Edge

  • Unterstützt kein Silverlight
  • Mit dem Creators Update (Feb 2017) wird HTML5 zum Standard. Sites welche Flash benötigen werden über ein "Click-to-run" aktiviert werden müssen

https://blogs.windows.com/msedgedev/2016/12/14/edge-flash-click-run

Mozilla Firefox

  • Ab 2017 wird Flash ein "Click-to-activate" einführen.
  • Ab März 2017 wird der Support für alle NPAPI Plugins einstellen. Einzige Ausnahme ist Flash. (Firefox 48-52)
  • In der Firefox ESR (Extended Support Relaese ) werden die Plugins von Silverlight und Java noch bis Anfangs 2018 werden unterstützt

Google Chrome

  • Ab Semptemer 2016 "Click-to-Play" mit Chrome 42
  • HTML5 wird zum Default ausser für Seiten welche nur Flash unterstützen - es erscheint ein Promt um Flash zu aktivieren (Chrome 55)

Apple Safari

  • Mit Safari 10 in MacOS Sierra erscheint ein "Click to use" fenster und HTML5 wird zum default

https://webkit.org/blog/6589/next-steps-for-legacy-plug-ins/

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, December 19, 2016 10:33 AM | Filed Under [ Web ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET