blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1258, comments - 293, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Saturday, July 01, 2017

Lync Services could not start service-specific error Code -1008125646

Hallo zusammen,

Diese Woche hatte ich einen komischen Fehler auf meinem Lync 2013 Server.

Die Lync Services starteten nicht mehr mit dem "service-specific error Code -1008125646"

Auch mit "Start-CsWindowsService" gab es nicht mehr Hinweise.

Erst im Crimson Log gab es mehr Hinweise. Etwas mit dem Zertifikat stimmte nicht mehr.

Im Eventlog wurde ein Event mit der EventID 61022 der Source "LS MCU Infrastructure" geloggt. Remote principal Name is not configured in trusted Server List

Da hatte ich doch die Zertifikate erneuert und einen Tippfehler gemacht. Ich Depp!

Also Zertifikat neu erstellt und zugewiesen.

Dann klappt es wieder.

Hilft vielleicht dem einen oder anderen in einer ähnlichen Situation. Im Internet gab es nämlich kaum Infos zu diesem Fehler.

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Saturday, July 01, 2017 12:16 PM | Feedback (0) | Filed Under [ UM/Mobile ]

Backup Exec 16 - Hotfix 126393

Hallo zusammen,

Veritas hat einen neuen Hotfix für Backup Exec 16 veröffentlicht. Über LifeUpdate konnte ich den Hotfix nicht einspielen, deshalb habe ich ihn von der Website heruntergeladen und so installiert.

Updates, Patches and Late Breaking News for Backup Exec 16

https://www.veritas.com/support/en_US/article.000116463

 

Backup Exec 16 Revision 1142 Hotfix 126393

https://www.veritas.com/support/en_US/article.000126393

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Saturday, July 01, 2017 11:16 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Windows System Management ]

Office Web Apps Server 2013 Security Update June 2017

Hallo zusammen,

Im Juni wurde mal wieder ein Sicherheitsupdate für Office Web Apps Server 2013 veröffentlicht. Ich bin aber erst jetzt dazu gekommen, diesen Blogeintrag zu schreiben. Das Update wurde aber zeitnah installiert.

Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office Web Apps Server 2013: 13. Juni 2017

https://support.microsoft.com/de-de/help/3203391/descriptionofthesecurityupdateforofficewebappsserver2013june13,2017

 

Sicherheitsupdate für Microsoft Office Web Apps Server 2013 (KB3203391)

https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=55360

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Saturday, July 01, 2017 10:11 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Office ]

ESXi600-20170601

Hallo zusammen,

VMware hat für ESXi 6.0 einen Patch veröffentlicht. Der Patch kann im VMware Portal heruntergeladen werden

Nach dem Download muss die ZIP Datei auf den ESXi Server geladen werden.

Nach dem Upload des Patches auf den ESX Server kann dieser installiert werden. Auf dem ESX Server sollten zu diesem Zeitpunkt keine VM`s mehr laufen.

esxcli software vib install -d /vmfs/volumes/51d4952e-4b9544a6-282f-c8cbb8cc276a/ISO/ESXi600-201706001.zip

Nach dem Neustart weist der Server die Versionsnummer 6.0.0 Build 5572656 auf.

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Saturday, July 01, 2017 9:16 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Virtualisation ]

Exchange 2013 Cumulative Update 17

Hallo zusammen,

Vor ein paar Tagen hat Microsoft die virteljährlichen Updates für Exchange 2013/2016 veröffentlicht. 

Released: June 2017 Quarterly Exchange Updates

https://blogs.technet.microsoft.com/exchange/2017/06/27/released-june-2017-quarterly-exchange-updates/

 

Cumulative Update 17 for Exchange Server 2013

https://support.microsoft.com/en-us/help/4012114/cumulative-update-17-for-exchange-server-2013

 

Cumulative Update 17 for Exchange Server 2013 (KB4012114)

https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=55519

 

Exchange Server 2013 CU17 UM Language Packs

https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=55522

Installation von Exchange 2013 Cumulative Update 17

Bevor die Installation beginnen kann, müssen die UM Language Pack's entfernt werden.

Setup.exe /RemoveUmLanguagePack:fr-FR
Setup.exe /RemoveUmLanguagePack:de-DE

Beim entfernen gabs erst mal einen Fehler

Bei einem erneuten ausführen des Befehls, war das UM Language Pack dann doch entfernt.

So sollte es eigentlich aussehen.

Nun kann das CU installiert werden

Da ich kein ReFS einsetze, brauche ich das Packet nicht

Den Fehler erhalte ich fast immer. Vielleicht ist meine VM einfach zu langsam. Einfach das Setup erneut gestartet.

Die Version kann man mit folgendem Befehl prüfen

Get-ExchangeServer -Identity <Servername> | fl AdminDisplayVersion

Installation der Language Packs

Nun können die Language Packs wieder installiert werden.

Unattended kann das Language Pack ebenfalls installiert werden

Setup.exe /AddUmLanguagePack:fr-FR /IAcceptExchangeServerLicenseTerms

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Saturday, July 01, 2017 9:05 AM | Feedback (0) | Filed Under [ Exchange ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET