blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1890, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Exchange Database Whitespace and Defragmentation

Hallo zusammen,

Nachdem ich eine grössere Datenmenge von einer Datenbank in eine andere verschoben habe, war ich gespannt wie ob Exchange 2010 hier die Datenbankfiles endlich anpasst.

Nachdem die Zeiträume von KeepDeletedItems und KeepDeletedMailboxes abgelaufen waren, war sehr viel Whitespace in den Mailboxdatabases zu finden. Leider verkleinert auch Exchange 2010 die EDB Files nicht. Macht aber eigentlich auch nicht so grossen Sinn, da die Datenbanken meist eh nur wachsen. 

get-mailboxdatabase -status | ft name,databasesize,availablenewmailboxspace

Um den Whitespace zu entfernen muss man die Datenbank dismounten und mit eseutil defragmentieren.

Defragmentierung mit:

eseutil.exe /d [Pfad\Mailbox.edb] /t[Pfad\temporäre.edb]

Et voila, die Datenbank ist nun verkleinert.

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, November 29, 2010 7:44 AM |

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET