blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1890, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

WSUS reset SUSClientID after cloning

Hallo zusammen,

Wird ein Computer mit einer Imaging Methode geklont, so kann es vorkommen, dass auf dem Master Image bereits eine WSUS Client ID erstellt wurde. Die neuen Clients erscheinen dann nicht im WSUS, bzw. wechseln sich immer ab, weil all die geklonten Computer sich mit derselben WSUS Client ID melden.

Übrigens ist es ein Mythos, dass die MachineSID beim klonen von Machinen geändert werden kann: Mark Russinovich - The Machine SID Duplication Myth.

Um das Problem zu lösen muss man die SUSClientID in der Registry löschen. Ich habe da ein tolles Script gefunden. Unter Vista muss dieses "als Administrator" ausgeführt werden.

rem Fixes problem with client machines not showing up on the server due to imaging method

reg delete HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate /v AccountDomainSid /f
reg delete HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate /v PingID /f
reg delete HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate /v SusClientId /f

@echo Triggering detection after resetting WSUS client identity
net stop wuauserv
net start wuauserv
wuauclt /resetauthorization /detectnow

Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Saturday, January 29, 2011 10:31 AM | Filed Under [ Windows ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET