blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1771, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Thursday, April 22, 2021

Exchange Online Outlook on the Web new navigation is rolling out

Hallo zusammen,

In Outlook on the Web wird der Ort der Module (Mail, Kalender, Personen, To-do) geändert.

In der Microsoft 365 Roadmap hat das die ID 70628

Das ist die "alte" Ansicht. Die Auswahl der Module befindet sich ganz unten.

 

Neu ist die Auswahl der Module auf der linken Seite und deutlich erweitert.

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Thursday, April 22, 2021 11:21 PM | Filed Under [ Exchange ]

Exchange Online Send from Alias

Hallo zusammen,

Meine ersten Berührungspunkte hatte ich mit Exchange 2000. Etwas vom ersten das ich gelernt habe war, dass man einem Account zwar mehrere Emailadressen hinterlegen kann, aber immer die PrimarySMTPAddress beim versenden benutzt wird (die Emailadresse mit dem grossgeschriebenen SMTP). Will man mit einer anderen Adresse ein Mail versenden, so muss man eine weitere Mailbox erstellen.

Dies hat sich nach über 20 Jahren endlich geändert. Eines der wohl am längsten geforderten Features.

Get-OrganizationConfig | fl SendfromAliasEnabled
Set-OrganizationConfig -SendfromAliasEnabled $true

Als eingefleischter Exchange Engineer, würde ich jedoch behaupten, dass der Begriff "Alias" im Exchange Umfeld etwas anderes bedeutet. Ein Alias ist nämlich in diesem Kontext die Kurzbezeichnung und ein Single-Value Attribut im Active Directory (MailNickname).

Zieht man Wikipedia für den Begriff "Alias" heran, so gibt es auch noch eine andere Definition:

Pseudonym, einen Namen neben anderen Namen

Outlook on the Web

Und so sieht es beim Empfänger aus

In den Nachrichtenheadern sieht man, dass die Absenderadresse abuse@icewolf.ch ist und auch der Return-Path ist so

From: "Bohren, Andres" <abuse@icewolf.ch>
To: postmaster <postmaster@icewolf.ch>
Subject: OWA SendFromAlias
Return-Path:
abuse@icewolf.ch

Outlook for Windows

Auch mit Outlook for Windows habe ich das getestet und zwar mit der Version 2105 (Build 14014.20002)

Das "Von" Feld muss eingeblendet sein. Dann dort auf das Dropdown klicken und auf "weitere E-Mail Adresse" klicken

Nun kann eine weitere Emailadresse als Absender benutzen.

Beim Empfänger sieht man, dass die Absenderadresse und der Return-Path abuse@icewolf.ch ist

From: "Bohren, Andres" <abuse@icewolf.ch>
To: postmaster <postmaster@icewolf.ch>
Subject: Outlook Send from Alias
Return-Path:
abuse@icewolf.ch

Allerdings ist hier die Anzeige in der Contact Card nicht konsistent (Manchmal wurde die richtige Absenderadresse angezeigt). Aber vermutlich wird hier die Auflösung gegenüber dem Globalen Adressbuch auf die Primäre Emailadresse höher gewichtet.

Message Trace

Beim Message Trace findet man die Mails mit der Alias Adresse

Get-MessageTrace -SenderAddress abuse@icewolf.ch -StartDate (get-date).AddDays(-3) -EndDate (get-date)

Grüsse
Andres Bohren

posted @ Thursday, April 22, 2021 11:10 PM | Filed Under [ Exchange ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET