blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 2198, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Junk-E-Mail Folder is in a subfolder - How to fix it

Hallo zusammen,

Heute hatte ich mal wieder einen Fall, bei dem der Junk-E-Mail Folder in einem Unterordner verschoben wurde. Keine Ahnung wie man das hinkriegt, aber ich weiss, wie man das wieder löst.

In den folgenden Schritten zeige ich euch, wie man das wieder hinkriegt.

Get-MailboxFolderStatistics <emailadress>| Where {$_.FolderType -eq "JunkEmail"} | ft identity, FolderType

Danach habe ich mir Full Access Permissions auf der Mailbox gegeben und MFCMAPI heruntergeladen und die Mailbox im Outlook Profil eingebunden.

In MFCMAPI habe ich noch eine Option gesetzt

Damit wird die Mailbox im Online Mode ohne OST geladen

Wie man schon mit dem PowerShell Befehl gesehen hat, lieg der Junk-E-Mail Ordner im Kalender Ordner.

Manchmal funktioniert Copy und Paste. Junk-E-Mail Ordner markieren und im Kontext Menü (rechte Maustaste) "Copy" auswählen.

Anschliessend auf "Oberste Ebene des Informationsspeichers" (EN: "Top of Information Store") gehen und "Paste" auswählen

Dann "Move folder instead of Copy" auswählen

Klappt aber in diesem Fall nicht.

Bevor ich den Folder Lösche habe ich einen Temporären Ordner angelegt "zz-temp" und die Junk-E-Mails mit Outlook in diesen Ordner verschoben.

Nun kann der Junk-E-Mail Ordner mit MFCMAPI gelöscht werden.

Und zwar mit "Hard Deletion"

Wie man sieht, ist danach der Junk-E-Mail Folder im Unterordner weg. Aber es gibt auch keinen neuen...

Im OWA habe ich die Sprache umgestellt und dabei die Option "Standardordner umbenennen, damit ihre Namen der angegebenen Sprache entsprechen" ausgewählt.

Danach ist der Junk-E-Mail Ordner wieder da und der Benutzer kann wieder damit Arbeiten. Ich habe die Junk-E-Mails noch aus dem temporären Ordner zurück verschoben und danach den temporären Ordner gelöscht (Shift Delete).

Alles wieder in Ordnung und die Benutzerin kann wieder normal mit dem Junk-E-Mail Ordner arbeiten.

Get-MailboxFolderStatistics <emailadress>| Where {$_.FolderType -eq "JunkEmail"} | ft identity, FolderType


Falls das noch nicht geholfen hat, oder eine Fehlermeldung beim Löschen erscheint, dann mit MFCMAPI die beiden Properties löschen. Danach sollte man den Junk-E-Mail Folder mit MFCMAPI löschen können.

Junk E-Mail folder under Journal or any other default folder (i.e. Deleted Items)


Liebe Grüsse
Andres Bohren

Print | posted on Monday, August 16, 2021 4:05 PM | Filed Under [ Exchange ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET