blog.icewolf.ch

Let's talk about IT!
posts - 1893, comments - 295, trackbacks - 0

My Links

Archives

Post Categories

icewolf

Thursday, October 7, 2021

Microsoft Teams Call Queue Calling ID

Hallo zusammen,

Vor einiger Zeit habe ich in den Microsoft Teams CallQueues gesehen, dass man dort eine Calling ID hinterlegen kann.


Damit das funktioniert, muss man beim "Call answering" einen Teams Channel auswählen


Ich habe mir extra vorher einen Screenshot vom Teams mit den Channels und den Tabs gemacht


Nun wähle ich das Team mit dem Channel aus


Danach gibt es einen neuen Tab "Anrufe" im Teams Channel und man kann von dort aus mit der hinterlegten CallerID anrufen.


Das hat allerdings nicht auf anhieb geklappt


Ich lasse mir die VoiceRoutingPolicys anzeigen

Get-CsOnlineVoiceRoutingPolicy


Und schaue mir die Policy vom Resource Account an

Get-CsOnlineUser -Identity AutoAttendantDemo02@icewolf.ch | fl OnlineVoiceRoutingPolicy


Da fehlt also noch was

Grant-CsOnlineVoiceRoutingPolicy -Identity AutoAttendantDemo02@icewolf.ch -PolicyName "Sunrise Unlimited"


Nun sieht es schon besser aus

Get-CsOnlineUser -Identity AutoAttendantDemo02@icewolf.ch | fl OnlineVoiceRoutingPolicy


Der Anruf klappt


Und wie man sieht wurde da mit dem Resource Account angerufen



Vielen Dank an Martin Heusser @mozzeph für den Hinweis mit der VoicePolicy

Liebe Grüsse
Andres


posted @ Friday, October 8, 2021 11:19 AM | Filed Under [ MicrosoftTeams ]

Microsoft Teams Caller ID policies

Hallo zusammen,

Ich habe mich heute mit den Microsoft Teams "Caller ID policies" beschäftigt.

Ich lasse mir die Resource Accounts mit PowerShell anzeigen

Get-CsOnlineApplicationInstance | ft ObjectId, UserPrincipalName, DisplayName, PhoneNumber


Das gibts auch im Teams Admin Center


Standardmässig sieht man nur die "Global" CallingLineIdentiy

Get-CsCallingLineIdentity |fl


Und so sieht das im Teams Admin Center aus


Nun erstelle ich eine neue neue CallingLineIdentity

$ObjId = (Get-CsOnlineApplicationInstance -Identity "AutoAttendantDemo01@icewolf.ch").ObjectId
New-CsCallingLineIdentity  -Identity "AutoAttendantDemo01-CallID" -CallingIDSubstitute Resource -EnableUserOverride $false -ResourceAccount $ObjId -CompanyName "Icewolf"



So sieht das im Teams Admin Center aus


Leider lässt hier die Ansicht und die Details im Admin Center zu wünschen übrig


Welche CallingLineIdentity einem Benutzer zugewiesen ist, sieht man so

Get-CsOnlineUser -Identity a.bohren@icewolf.ch | fl CallingLineIdentity


Wie man sieht hat mein Benutzer die Telefonnummer mit der Endzahl 70 und die Caller ID Policy ist auf "Global" eingestellt.


Nun weise ich die CallingLineIdentity meinem Benutzer zu. Es dauert bis zu einer Minute, bis das Property CallingLineIdentity beim Abfragen den neuen Wert anzeigt.

Grant-CsCallingLineIdentity -Identity "a.bohren@icewolf.ch" -PolicyName "AutoAttendantDemo01-CallID"
Get-CsOnlineUser -Identity a.bohren@icewolf.ch | fl CallingLineIdentity



Und so sieht es nun im Teams Admin Center aus


Nun rufe ich auf mein Mobile an


Wie man sieht, zieht die Policy und die Rufnummer des AutoAttendand "AutoAttendantDemo01" wird angezeigt.


So entfernt man die Policy wieder

Grant-CsCallingLineIdentity -Identity "a.bohren@icewolf.ch" -PolicyName $null
Get-CsOnlineUser -Identity a.bohren@icewolf.ch | fl CallingLineIdentity



Nun wird wieder die Rufnummer vom Benutzer angezeigt



Liebe Grüsse
Andres Bohren


posted @ Thursday, October 7, 2021 10:35 PM | Filed Under [ MicrosoftTeams ]

Powered by:
Powered By Subtext Powered By ASP.NET